Unsere Seitie verwendet Cookies.

News

Wasserwechsel im Aquarium – sinnvoll, schnell und sauber

Umso mehr Tiere in einem Aquarium leben, umso schneller verändert sich das Wasser im Becken. Sei es durch Kot der Fische, Futterreste oder auch durch Schnecken und Garnelen. Die Filterbakterien zersetzen einen großen Teil davon aber speziell die Reste die auf den Boden gesunken sind gelangen nicht zuverlässig in den Filter. Beim monatlichen Wasserwechsel sollte die Oberfläche des Bodengrundes mit einer Mulmglocke abgesaugt werden um den Schmutz von dort zu entfernen. Bei der Anschaffung eines Aquariums sollte man deshalb darauf achten das, dass Becken mit einem Bodenauslauf ausgestattet ist an dem ein Abwasserschlauch angebracht werden kann. Dies vereinfacht Ihnen die Reinigung des Beckens.

Weiterlesen …

Leichtere Erkennbarkeit – einfach sicherer

Ab Beginn des Herbstes, sollten Sie das Equipment zum Gassi gehen mit Ihrem Hund verändern. Gerade in den dämmrigen Morgenstunden und zu späten dunklen Abenden, empfehlen sich Sicherheitsausstattungen für Tier und Halter. Es gibt eine Vielzahl von Equipment wie beispielsweise leuchtende Accessoires, Leuchthalsbänder und Rotlicht-Blinklichter trifft ein Scheinwerfer eines Autos darauf kann man diese Accessoires schon aus mehreren 100 Metern erkennen. Auch Regenbekleidung für Tiere gibt es inzwischen mit Reflektoren auch zum aufkleben, und vor allem Schütz Sie ihr Tier vor Nässe und auch kälte.

 

Weiterlesen …

Qualität setzt sich durch!

Qualitätshundefutter ist für lange gesunde Tierernährung die beste Wahl, Nahrung für Hunde ist so facettenreich geworden wie nie zu vor.

Einige füttern Ihre Hunde ausschließlich mit Fleisch, andere ziehen eine vegane Fütterung vor. Jeder Hundehalter beobachtet sein Tier wie es auf welche Fütterungsweise reagiert und welche Vorliebe es hat.

Was genau alles bei einer gesunden und ausgewogenen Fütterung welcher Rasse und alters Ihres Hundes zu beachten gilt, dazu beraten wir Sie gerne in unserem Haus.

Weiterlesen …